Jim Clark Revival / Hockenheim Historic 2015

Written by Super User. Posted in ANDERE EVENTS

Das Jim Clark Revival 2015 auf dem Hockenheim-Ring wurde mit 22'000 Besuchern ein grosser Erfolg. Die grosse Vielfalt der Rennserien und Fahrzeuge, gemixt mit der Möglichkeit, selbst die Arbeit in der Boxengasse hautnah miterleben zu können, sind einmalig. Auf dem riesigen Markenclubgelände fanden sich unzählige Lotus ein. Auch das Wetter spielte recht gut mit. Lediglich von Samstag auf Sonntag fielen ein paar Regentropfen. Während den Rennen war es aber trocken. 

Ganz besonders gefielen uns die Einsätze von den Piloten Bruno Weibel auf dem Ex-Jo Siffert Lotus 20 von Peter Studer, sowie die Einsätze von Sven Pettersson, der im Lotus Cup Europe mit einem PRO(duction) Lotus Elise 111R mitmischte. Während Bruno mit zwei zweiten Plätzen in seiner Kategorie sein Debüt erfolgreich abschloss, konnte sich Sven im LEC im Mittelfeld klassieren. Beiden herzliche Gratulation.

Die umfassende Jim Clark Sonderausstellung wurde ebenfalls von langjährigen SLT-Mitgliedern, nämlich Jürg Mallepell und seiner charmanten Frau Marie-Theres ermöglicht. (Bild Elfi Jung, ELFIMAGES, besten Dank!)

Siegfried Herrmann vom Lotus Historic Register Germany koordinierte die verschiedenen anwesenden europäischen Lotus-Clubs. Ihm gebührt besonderer Dank und wir freuen uns auf einen weiteren gemeinsamen Anlass.

JIM CLARK REVIVAL / HOCKENHEIM HISTORIC 2016

Written by Super User. Posted in ANDERE EVENTS

Vom 15.-19. April fand auch dieses Jahr wieder das Jim Clark Revival in Hockenheim statt. Viele unserer Clubmitglieder setzten dem schlechten Wetter die gute Laune entgegen und so konnten wir erneut viele spannende Rennserien miterleben.

Der Lotus Cup Europe wurde wiederum von unserem Clubmitglied Sven Pettersson auf seinem Lotus Elise 111R gefahren und "unser" Europameister in der Formel Junior Lurani Trophy, Bruno Weibel konnte seinen Ausfall vom Samstag (Getriebeschaden) , am Sonntag durch einen 2. Platz fast wieder vollkommen "ausbügeln". Dies war allerdings nur durch die Reparatur des Getriebes bis Mitternacht möglich. Einmal mehr: ohne gutes Team, geht gar nichts.

Jürg und Marie-Theres Mallepell zeigten erneut viele einzigartige Exponate ihrer Jim Clark Sammlung in der Jim Clark Sonderausstellung im Pavillon. Auch ihnen gebührt besonderer Dank. 

Auch die Präsidenten der Markenclubs aus Österreich, Deutschland (Lotus Historic Register Germany) und der Schweiz (SWISS LOTUS TEAM) wurden mit Pokalen für die vielen anwesenden Clubmitglieder geehrt.

BRITISH CAR MEETING IN MOLLIS 2019

Written by Super User. Posted in ANDERE EVENTS

Zum dritten Mal hat das SWISS LOTUS TEAM am British Car Meeting in Mollis teilgenommen. Bei hervorragendem Wetter diente der zum 40-Jährigen Jubiläum des BCM abgegebene Union Jack Regenschirm perfekt als Sonnenschirm. Der wie immer bestens organisierte Anlass hat dieses Jahr den Besurcherrekord erneut gebrochen. (ca. 1600! Fahrzeuge) Alle Beteiligten hatten viel Spass und unsere Homebase wurde rege besucht. Vermutlich benötigen wir nächstes Jahr einen zweiten Tisch mit Bänken...

 

BRITISH CAR MEETING IN MOLLIS 2017

Written by Super User. Posted in ANDERE EVENTS

Zum ersten Mal hat das SWISS LOTUS TEAM am British Car Meeting in Mollis teilgenommen. Über 1200 Britische Fahrzeuge trafen sich am Rande der Piste des Flugplatzes Mollis. Der Anlass startete mit relativ gutem Wetter, doch am frühen Nachmittag verscheuchte ein Blitzgewiter die meisten Teilnehmer. Es zeigte sich, wie gut der Anlass organisiert ist und die vom Regen Fliehenden verliessen das Ausstellungsgelände in gefühlten fünf Minuten! Wir hatten trotzdem so viel Spass, dass wir nächstes Jahr sicherlich wieder anreisen werden.

 

More Articles ...